KERN-Stiftung

Im Jahr 1989 wurde die KERN-Stiftung durch die KERN-Wohnbau GmbH gegründet.

Zweck der Stiftung ist die Förderung der Baukunst, insbesondere im Hinblick auf eine Verschönerung des Stadtbildes, durch Vergabe eines Preises an den Bauherrn. Der Preis wird alle 2 Jahre aus dem Ertrag des Stiftungsvermögens vergeben.

Die Treuhänderin ist die Sparkasse Hohenlohekreis, Öhringen

Der Stiftungsrat besteht aus 3 Mitgliedern:

  • Herrn Bernd Kaufmann, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Hohenlohekreis
  • Herrn Kai Langenecker, Stadtbauamt Öhringen
  • Herrn Architekt Martin Knorr, Öhringen

Folgende Projekte wurden ausgezeichnet:

Objekt

Öhringen, Kirchbrunnengasse 25

Öhringen, Brückenmühle

Unterohrn, Glockenturm

Baugebiet Zwetschgenwäldle

Michelbach, Einfamilienwohnhaus

Öhringen, Kirchbrunnengasse 4

Öhringen, Hohenlohestraße 30

Untermaßholderbach, Eichbrunnen 2

Bahnhofstraße/Bismarckstraße

Öhringen, Gerbergasse 38

Öhringen, Marktstraße 21

Öhringen, Gerbergasse 8 - 12

Öhringen, Karlsvorstadt 44

Öhringen, Schillerstraße 23+25

Öhringen, Altstadt 2/4

Öhringen, Hindenburgstr. 6

Öhringen, Spital

Untermaßholderbach, Im Ländle 9

Öhringen, Poststraße 80+82

Öhringen, Lindenallee 17

Sonstiges

Impressum
Datenschutz